Wie der erste so war auch unser heutiger zweiter Hochzeitstag wieder toootaaal “langweilig”. ­čśť
Zwei Tauchg├Ąnge, in 10 m Tiefe die Pressluftflasche ablegen, nur aus Blubberblasen statt dem Automaten atmen, Bleig├╝rtel unter Wasser ablegen und wieder anlegen (Neddis Lieblings├╝bung!) und noch ein paar so banale ├ťbungen.
Anschlie├čend war unsere Versicherungsvertreterin da und wir haben wieder f├╝r ein Jahr die Versicherungen f├╝r unser H├Ąuschen bezahlt – in bar und mit Wechselgeld! Vielleicht lernen die Kroaten das mit dem Bankeinzug und den ├ťberweisungen noch, sobald sie in der EU sind…
Und jetzt geht’s ab zum schicken Abendessen im Restaurant Milan in Pula.
Happy Hochzeitstag, meine Lieblingskampftaucherin!

P.S. Jasmina, Reska, Almedin, danke f├╝r die guten W├╝nsche!