Die letzten zwei Wochen war viel los, sodass ich weder an den beiden letzten zwei Tagen in Moskau noch in den Tagen darauf zum Bloggen gekommen bin.

Moskau war auf jeden Fall interessant. Am Ostermontag waren wir sogar noch im Kreml, u.a. an der Zarenkanone, und in der Basilius-Kathedrale.

Die Woche nach Ostern ist dann schnell vergangen; letzten und diesen Samstag war schon wieder “Bergarbeit” angesagt, also Vorbereiten des Tucher-Kellers für die Bergkirchweih; diese Woche war ich vier Tage auf Automotive Training in Bamberg; morgen geht’s wieder mal nach Hannover zur Messe; und am Donnerstag bin ich in Linz.

Da ich wieder für Siemens die Messemoderation machen werde, werde ich natürlich posten, sobald ein neues Video mit mir online geht.

P.S. Mit der Wohnung geht immer noch nichts voran und meine liebe Schwiegermutter befürchtet wahrscheinlich schon, dass sie uns nie wieder los wird…