In rund 30 min landet Frauchens Flieger. Aber bis sie hier im Hotel ist, werde ich wohl schon schlafen. Es sei denn, ich kann mich wieder mal nicht von Thilo Mischkes “In 80 Frauen um die Welt” losreißen – saugeiles Buch!

Heute gab es wieder viel zu besprechen im Büro – auf Deutsch, Englisch und Russisch. Letzteres natürlich ohne mich. Anschließend hat mich der hießige Expat mit in die Bar BQ genommen. Danke, Sebastian! Unser russischer Kollege Alexander kam dann auch noch dazu und wir haben überwiegend mal nicht über die Arbeit gesprochen. Es gab russisches Bier, das nicht unbedingt zu empfehlen ist, leckeres russisches und nicht so russisches Essen und natürlich… Wodka! smiley

Die Bestellung erfolgt per iPad:

Zu fortgeschrittener Stunde kam dann auch noch ein nur mit einem kurzen Budweiser-Kleidchen bedecktes Promotion Babe herein und hat einfach mal kostenloses Budweiser verteilt – на сдорове!

Während in Deutschland morgen gefeiertagt wird, werde ich hier pflichtbewusst ins Büro gehen, dafür dann aber ein schönes Moskau-Wochenende verbringen.

Übertreibt es nicht mit den Eiern!