Egal ob an einem Donnerstag morgen um 8 Uhr, feiertags um 15 Uhr oder Samstag Abend um 22 Uhr, irgendwie ist in Tokio immer viel los und überall rennen die Menschen durch die Gegend.

Der Samstag war auf jeden Fall für Sightseeing reserviert: Vergnügungseiland Odaiba, ein Schrein und ein paar Hausboote in Shinagawa und abends traditionelles Samurai-Essen (am Boden zu sitzen ist echt nicht bequem smiley) und ein abschließendes Bierchen auf Tokios Partymeile Roppongi.

Der DMC DeLorean aus “Zurück in die Zukunft” in der Toyota Heritage Garage
Pferde-Sashimi mit Knoblauch und Ingwer – seeehr lecker!