Auch wenn das wirklich ungemein leckere Essen hier schweißausbruchtreibend teuer ist, so ist Tokio eine Reise und jeden Yen wert.

Denn was gibt es Schöneres, als sich nach einem langen Flug ohne Schlaf (8 Stunden Zeitverschiebung) und mit direkt anschließendem Bürotag von der Hotelzimmertoilette so richtig schön den Popo beheizen, beduften und sauberspülen zu lassen? Hygieneherz, was willst Du mehr!