Happy birthday to me!
Heute durfte ich mit einem chinesischen Fernzug fahren: 5 Sitze breit, Catering, extrem viel Beinfreiheit – und das alles in der Holzklasse!
Außerdem sollte man in China eher Bahnhafen als Bahnhof sagen. Aufgrund der Masse an Menschen haben sie sich was Geschicktes einfallen lassen. Alle Leute warten erst mal in einer riesigen Abfahrtshalle bis ihr Gate aufgerufen wird. Erst dann kann man durch die Ticketkontrolle, runter auf den Bahnsteig und in den Zug. Eine wirklich clevere und bequeme Lösung – nix mit Rumstehen am Bahnsteig.

Abgerundet wurde der Tag dann mit Fröschen und Fußmassage – beides sehr lecker!

Schöne Grüße aus dem rund 900 km von Shanghai entfernten Wuhan!