Keine Angst, ich bin nicht verschollen. Aber die letzten Tage waren von Büro- und Freizeitstress geprägt. Daher nachfolgend eine Kurzzusammenfassung:

Do. – Erster Tag mit den Promotoren und Pekingente(nherzen)
Fr. – Zweiter Tag mit den Promotoren, Seide für Mama, 2-stündige Taxiodyssee smiley
Sa. – GSO-MI Alumni (Nicole und ich) @ Ming Tombs und Great Wall
So. – Flug nach Shanghai, Sightseeing und Fußmassage (ja, ganz normal und ohne rote Flecken hinterher)
P.S. Leider haben sie uns nur Zimmer mit Blick auf den “Hinterhof” gegeben (oben) und nicht auf die Pudong Skyline (unten).