Aktiv-Urlaub steht bei Kochs natürlich mal wieder im Vordergrund. Für alle Daheimgebliebenen nachfolgend ein paar Bilder unserer

Unternehmungs-Highlights:

1. Offroad Buggy Tour (ja, das sind Matschspritzer an Neddis Arm)

2. Boat Trip mit dem frischgebackenen Skipper Jochen (wir haben mit 90 PS die Kvarner Bucht bezwungen)

3. Fischplattefuttern im Restaurant Pomorac

4. Ausflug zu den Plitwitzer Seen/ Wasserfällen (ja, das sind die mit Winnetou, Schatz im Silbersee etc.)

5. Kriegsberichterstattung aus dem Grenzgebiet zwischen Kroatien und Bosnien (und der Balkankrieg ist seit rund 15 Jahre vorbei!)

6. Wandern im Nationalpark Velebit auf bis zu 1600 m Höhe mit Blick auf das Meer

So, nun haben wir noch drei entspannte Tage, bis wir am Sonntag nach zwei Wochen Flittern wieder nach Hause fahren. Aber bis dahin sind wir bestimmt nicht faul. Schließlich steht noch Kartfahren an…