Am gestrigen Samstag Abend zwischen 16:30 und Mitternacht hat irgendein Arschloch mein Motorrad in der Burgbergstraße ggü. Treppenabsatz Enkesteig umgefahren (evtl. der BMW X3, der vor mir geparkt hat, als ich mein Moped abgestellt habe). Schaden: Spiegel abgebrochen, Lenkergewicht verbogen/ verkratzt, Hand- und Fußbremshebel verbogen/ verkratzt, Teil der Fußraste abgebrochen, Kratzer in Verkleidung und Auspuff und eine Schramme am vorderen Schutzblech, wo das Auto dagegen gefahren ist. Immerhin hat der Täter oder sonstwer mein Moped wieder aufgestellt.
Laut Polizei bin ich aber noch glimpflich davon gekommen (werde wohl vorerst auch nur den Spiegel ersetzen), da am selben Abend und in derselben Straße unzählige Autos mutwillig beschädigt wurden. smiley