Und für
alle, die nicht dabei sein konnten/ durften hier die Kurzversion des Drehbuchs
dieses phänomenalen Abends:

1. Akt: Treffen am Ehebrunnen mit Überreichung meines
“Lebenslänglich”-T-Shirts, auf dem es mindestens 50 Unterschriften
vom weiblichen Geschlecht zu sammeln galt, sowie der Übergabe der 10 zu
vertickenden Rosen. smiley

2. Akt: Leckeres Teppanyaki im Japan Restaurant Ishihara: Mein ganz
besonderer Dank gilt hier dem Geschäftsführer, Herrn Ishihara, der mir die
restlichen Rosen abgekauft hat, sowie dem mir bis dato völlig unbekannten Herrn
Dieter Hecking, Interims-Trainer beim deutschen Rekordmeister 1. FC Nürnberg,
für das Autogramm. smiley

3. Akt: Karaoke im Starlight:
Mike Krüger und Britney Spears wären stolz auf mich! smiley

4. Akt: White Butterfly: Keine Details. Nur ein herzliches Dankeschön an Bonnie und Maggy
für die Fürsorge. smiley

5. Akt: “Chill out” in der Coyote Bar:
Nicht nur der Tresen war breit… Aber alle waren bis zum Schluss mit dabei! smiley

Berichte von den Übergängen (Flötenspiel, Walzertanz) und weitere Details würden an dieser Stelle zu weit führen.

P.S. Auszüge dieses Abends sollten wir auch ohne den Anlass eines JGA bei
Gelegenheit wiederholen…