DANKE, JUNGS! ES WAR EINMALIG!!!
Danke, Roland (und allen, die ihn unterstützt haben), für die tolle
Organisation! Nur das mit der Orientierung müssen wir noch mal üben…
Danke, Ralf, dass Du mir den schwulen Stripper erspart hast bzw. Dich
nicht durchsetzen konntest!
Danke, Vince, für die schönen Rosen!
Danke, Peter, dass Du den anderen Sambuca näher gebracht hast!
Danke, Thomas, dass Du den langen Heimweg in den frühen Morgenstunden
auf Dich genommen hast! Vielleicht hattest Du ja wenigstens ein leckeres
Burger-King-Frühstück?
Danke, Schneppi, für die hoffentlich ausführliche Videodokumentation
meiner künstlerisch wertvollen Auftritte!
Danke, Moritz, dass Du uns alle dabei sein hast lassen, als Du Deine
Unschuld vom Lande verloren hast!

P.S. Danke auch an Ramona, die morgens um 4:30 Uhr extra aus Langensendelbach gekommen ist, um Taxi zu spielen!