Blog Image

MyLife

Blog von Jochen Koch

Mein Leben, mein Blog!

Dies war von Oktober 2009 bis September 2014 mein öffentliches Tage- bzw. Erlebnisbuch.

Hier kannst Du erfahren, was mich in dieser Zeit bewegt hat und welche Reisen ich unternommen habe.

Der Blog ist nun aber nicht mehr aktiv.

Impressum

Weltbester Junggesellenabschied – Teil 2

Wie das Leben so spielt... Posted on Sun, May 16, 2010 14:51:21

Und für
alle, die nicht dabei sein konnten/ durften hier die Kurzversion des Drehbuchs
dieses phänomenalen Abends:

1. Akt: Treffen am Ehebrunnen mit Überreichung meines
“Lebenslänglich”-T-Shirts, auf dem es mindestens 50 Unterschriften
vom weiblichen Geschlecht zu sammeln galt, sowie der Übergabe der 10 zu
vertickenden Rosen. smiley

2. Akt: Leckeres Teppanyaki im Japan Restaurant Ishihara: Mein ganz
besonderer Dank gilt hier dem Geschäftsführer, Herrn Ishihara, der mir die
restlichen Rosen abgekauft hat, sowie dem mir bis dato völlig unbekannten Herrn
Dieter Hecking, Interims-Trainer beim deutschen Rekordmeister 1. FC Nürnberg,
für das Autogramm. smiley

3. Akt: Karaoke im Starlight:
Mike Krüger und Britney Spears wären stolz auf mich! smiley

4. Akt: White Butterfly: Keine Details. Nur ein herzliches Dankeschön an Bonnie und Maggy
für die Fürsorge. smiley

5. Akt: “Chill out” in der Coyote Bar:
Nicht nur der Tresen war breit… Aber alle waren bis zum Schluss mit dabei! smiley

Berichte von den Übergängen (Flötenspiel, Walzertanz) und weitere Details würden an dieser Stelle zu weit führen.

P.S. Auszüge dieses Abends sollten wir auch ohne den Anlass eines JGA bei
Gelegenheit wiederholen…



Weltbester Junggesellenabschied – Teil 1

Wie das Leben so spielt... Posted on Sun, May 16, 2010 14:36:51

DANKE, JUNGS! ES WAR EINMALIG!!!
Danke, Roland (und allen, die ihn unterstützt haben), für die tolle
Organisation! Nur das mit der Orientierung müssen wir noch mal üben…
Danke, Ralf, dass Du mir den schwulen Stripper erspart hast bzw. Dich
nicht durchsetzen konntest!
Danke, Vince, für die schönen Rosen!
Danke, Peter, dass Du den anderen Sambuca näher gebracht hast!
Danke, Thomas, dass Du den langen Heimweg in den frühen Morgenstunden
auf Dich genommen hast! Vielleicht hattest Du ja wenigstens ein leckeres
Burger-King-Frühstück?
Danke, Schneppi, für die hoffentlich ausführliche Videodokumentation
meiner künstlerisch wertvollen Auftritte!
Danke, Moritz, dass Du uns alle dabei sein hast lassen, als Du Deine
Unschuld vom Lande verloren hast!

P.S. Danke auch an Ramona, die morgens um 4:30 Uhr extra aus Langensendelbach gekommen ist, um Taxi zu spielen!



(Be)werbung

Wie das Leben so spielt... Posted on Sun, May 16, 2010 13:41:41

Zwischendurch mal ein kleiner Werbeblock, weil meine Frau so hübsch ist und die gute Simone Bauer, geb. Endreß, unsere Hochzeitsfotografin, so hübsche Fotos macht. Hier findet ihr Annettes Foto auf der Homepage des Fotostudio Endreß.